WM 2017

Direkt zum Seiteninhalt
25 Jahre Hersbrucker Weihnachtsmarkt - Feiern Sie mit uns.........         Weitere Infos zum Jubiläumsprogramm findet Sie unter "Markt 2017" >Programm
Der kleine, feine Weihnachtsmarkt mit den guten Sachen...

Er zählt zwar nicht zu den größten, aber dafür zu einem der feinsten Märkte in der Region.

In seiner 25. Auflage wird heuer der Hersbrucker Weihnachtsmarkt durchgeführt.

Bummeln Sie durch die weihnachtlich geschmückte Altstadt und besuchen Sie den Weihnachtsmarkt. Durch seine liebevolle Gestaltung ist es ein einzigartiger Treffpunkt für alle aus nah und fern. Familien, Freunde oder Arbeitskollegen lassen, bei einem Glühwein oder einer Feuerzangenbowle, die schönsten Momente des Jahres Revue passieren und stimmen sich auf die Festtage ein.

Das bunte BÜHNENPROGRAMM bietet auch in diesem Jahr wieder viel Abwechslung und Unterhaltung.
Die Turmbläser spielen vom Rathausturm
Samstags. um 18 Uhr und
Sonntags. um 10 Uhr
Sonntag. 03. Dezember. 17 Uhr
Advent im Hirtenmuse­um
mit dem Männerchor der Sängervereinigung Hersbruck und dem Flötenkreis der Stadtkirche

Mittwoch. 06. Dezember 2017, 17.30 Uhr
19. Nikolausschwimmen der BRK Wasserwacht   Hersbruck
Einstieg in die Pegnitz am Strudelbad / Ausstieg: Untermühlweg
       
Der Hersbrucker Krippenweg
organisiert von Renate Zölll
Auch in diesem   Jahr eine große Anzahl von Themenkrippen. Es handelt sich um Unikat-Krippen. die zum Verkauf stehen. Der Reinerlös des Krippenwegs geht in diesem Jahr zu Gunsten des Ellenbacher Bienenlehrpfades
Sonntags.   ab 16 Uhr
Führungen   auf den Rathausturm
Treffpunkt Rathauseingang: Dauer. ca. 30 Min.
begrenzte Teilnehmer­zahl
Letzte Fühung: 18.00 Uhr
Mittwoch. 20. Dezember ab 19 Uhr
Weihnachtsgans-Verlosung
Lose an allen Martkbuden und der Feuerzangenbowle.
Nur anwesende Losnummem können gewinnen!
Samstag. 23. Dezember. 17 Uhr
"Waldlermesse"   
in der Stadtkirche   Hersbruck
mit dem Männerchor der Sängervereinigung Hersbruck und der Musikschule Helleken-Bielesch.
Samstag. 23. Dezember. 17 Uhr
"Waldlermesse"   
in der Stadtkirche   Hersbruck
mit dem Männerchor der Sängervereinigung Hersbruck und der Musikschule Helleken-Bielesch.
Die Weihnachtsbäume auf dem   Weihnachtsmarkt
stehen auch in diesem Jahr wieder zum Verkauf. Der Erlös kommt gemeinsam mit den Einnahmen aus dem Spendenkörbchen an der großen Krippe in diesem Jahr dem Ellenbacher Bienenlehrpfad zu Gute.
Interessierte für einen Baum melden sich bitte in   der Metzgerei Kratzer.

Hier finden Sie die offizielle Seite

Aktuelle Medienberichte finden Sie hier

besuchen Sie auch
die Homepage Hersbrucker Zeitung
oder folgen Sie auf Facebook


Zurück zum Seiteninhalt